Dienstag, 26. September 2017
Baerenstein Osterzgebirge
Startseite arrow Neuigkeiten

Hauptmenu
Startseite
Neuigkeiten
SZ-Online News
Veranstaltungen
Die Stadt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Tourismus
Unterkünfte
Sehenswertes
Panoramen
Anfahrt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wirtschaft
Firmenverzeichnis
Gewerbeflächen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Heimatverein
Feuerwehr
Sportverein
Schützenverein
Hundesportverein
Kleingartenverein
Kunstverein
Geißlerhaus e. V.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Abfallkalender
Neuigkeiten
Wahlergebnisse der BWV zur Ortschaftsratswahl vom 07. Juni 2009
Mittwoch, 8. Juli 2009

Lfd. Nr. Familienname VornameBeruf
Stimmen
 1 MetzeKlaus
Rentner
200
 2 BobeIngrid
Lehrerin
163
 3 EberthUwe
Tischlermeister
156
 4 RichterRoland
Maurermeister
129
 5 AdamskiElke
Selbstständig
109
 6Scholz
Frank
Polier
104
 7Bobe
Reiner
Abteilungsleiter
87 
 8Nitschke
Mario
Maler und Bildhauer
69
 9Krönert
Silvia
Grundschullehrerin
58
 Ersatzpersonen
 1 WenzelSusanne
Steuerfachangestellte
57
 2Breitlauch
Olaf
Polizeibeamter
57
 3Böhme
Jaqueline
Industriekauffrau
43
 4Naumann - Thamm Dagmar
selbst. Tischlerin
32
 5Kühnel
Albrecht
Tischler
30
 6Dorschner
Hartmut
Musiker
1

Wahlberechtigte insgesamt: 865
Wähler(innen) insgesamt: 508
Ungültige Stimmen: 8
Gültige Stimmen: 1295
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 8. Juli 2009 )
 
Stadtratswahl 2009
Montag, 18. Mai 2009

Bärensteiner wählen Bärensteiner !!!

Unter dieser Losung, liebe Einwohnerinnen und Einwohner, treten unsere Kandidaten der Bärensteiner Wählervereinigung (BWV) zur Stadtratswahl am 7.6.2009 an.

Tragen Sie mit Ihrer Stimme dazu bei das unser Stadtteil, nach der Kernstadt Altenberg einwohnerstärkster Stadtteil, entsprechend im neu zu besetzenden Stadtrat vertreten ist!

Stimmen Sie bitte mit all Ihrern drei Stimmen für Ihre BWV

Nur so ist gewährleistet dass die Belange der Bärensteiner Einwohnerschaft im Altenberger Rathaus nicht nur vorgetragen werden, sondern das den Worten auch Taten folgen.

Unterstützen Sie unser Kandidaten:

  1. Mario Nitschke
  2. Ingrid Bobe
  3. Susanne Wenzel
  4. Jacqueline Böhme
  5. Olaf Breitlauch
  6. Klaus Metze
  7. Elke Adamski
  8. Silvia Krönert
  9. Dagmar Naumann - Thamm
  10. Uwe Eberth
  11. Kai Scholz
  12. Markus Böhme
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 19. Mai 2009 )
 
Neue Bilder
Dienstag, 17. März 2009

Leider hat es ein wenig gedauert, seit heute sind nun die Bilder vom Weihnachtsmarkt 2008 in der Galerie online.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 17. März 2009 )
 
Besucherrekord durch Wintereinbruch
Samstag, 22. November 2008

Als ich eben in die Statistik unserer Homepage sah traute ich meinen Augen nicht. 658 Besucher verzeichneten wir am 21.11.2008 auf unserer Seite. Im Normalfall besuchen uns täglich 50 bis 110 Gäste. Eine detailierte Auswertung ergab das 604 Besucher direkt über die Webcam kamen, 32 über die Startseite und der Rest über verschiedene Seiten. 347 Besucher kamen direkt durch Eingabe unserer Adresse oder gespeicherte Favoriten, 270 über Verweise von anderen Webseiten und 41 über Suchmaschinen auf unsere Website. Allein über www.wetteronline.de kamen 187, über www.erzgebirge.de 37, über www.globocam.de 18 und über www.city-webcams.de 11 Besucher.
Leider gab es bei uns noch nicht wirklich Schnee zu sehen wie beispielsweise in Altenberg. Die Investition in die Webcam kann als gute Entscheidung eingeschätzt werden. Es bleibt nur zu hoffen das aus den virtuellen Besuchern auch reale Gäste werden.
Pünktlich zum Wintereinbruch startet die Tourismusgemeinschaft Silbernes Erzgebirge ein neues Serviceangebot. Auf der Homepage der Tourismusgemeinschaft kann man sich über die aktuellen Wintersportbedingungen im Osterzgebirge informieren. Selbstverständlich wurde dieser tolle Service von uns sofort verlinkt. Klicken Sie doch einfach einmal auf das Bild rechts unter der aktuellen Wettervorhersage.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 22. November 2008 )
 
Umsetzung des Klengel- Denkmals
Donnerstag, 20. November 2008

Der 1968 eingeweihte Gedenkstein für den in Dorf Bärenstein geborenen Heimatforscher und Schriftsteller Arthur Klengel ist auf Beschluss des Ortschaftsrates am 20. Oktober 2008 von seinem ursprünglichen Standort in der Mitte des Dorfes auf den neu gestalteten Dorfplatz unterhalb des Kantorteiches versetzt worden.
Damit ist das Denkmal in das Ensemble der Steingruppen aus dem Gelände der ehemaligen Mittelschule einbezogen und steht eher im Blickfeld der Besucher unseres Ortes, welche den denkmalgeschützten Marktplatz aufsuchen.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 20. November 2008 )
weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 73 - 81 von 92

 


Top!