Dienstag, 18. Juni 2019
Baerenstein Osterzgebirge
Startseite arrow Neuigkeiten

Hauptmenu
Startseite
Neuigkeiten
SZ-Online News
Veranstaltungen
Die Stadt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Tourismus
Unterkünfte
Sehenswertes
Panoramen
Anfahrt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wirtschaft
Firmenverzeichnis
Gewerbeflächen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Heimatverein
Feuerwehr
Sportverein
Schützenverein
Hundesportverein
Kleingartenverein
Kunstverein
Geißlerhaus e. V.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Abfallkalender
Neuigkeiten
www.01773.de
Samstag, 24. Oktober 2009

Seit dem 23.10.2009 ist es in Deutschland auch möglich Domainnamen zu registrieren welche nur aus Zahlen bestehen. Somit lag es für mich nahe unsere Postleitzahl zu registrieren. Die Bärensteiner Homepage ist nun auch direkt über www.01773.de aufrufbar. Für unsere alte PLZ 01768 kam ich leider zu spät. Wie vermutlich auch unsere Nachbarn aus Geising. Denn über www.01778.de kommt man auch in Bärenstein heraus.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 24. Oktober 2009 )
 
Sagenhaftes Bärenstein im Feuerschein
Samstag, 24. Oktober 2009

Am 2. Oktober 2009 hatte der Fremdenverkehrs- und Heimatverein zu einer Gedenkfeier für den in Bärenstein geborenen Heimatforscher Arthur Klengel eingeladen. Das kleine Fest fand auf dem neuen Dorfplatz am Geißlerhaus statt und war ein willkommener Anlass zum Treffen der Einwohner von Dorf und Stadt Bärenstein. Neben den als Theaterszenen dargebotenen Ausschnitten „Sagenhaftes Bärenstein“ konnte man im Geißlerhaus eine Ausstellung mit bis-her teilweise unbekannten Arbeiten Klengels besichtigen und eine musikalisch umrahmte Sagenlesung erleben. Die Kinder schufen in der Malstraße kleine Kunstwerke, welche mit Preisen belohnt wurden.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 24. Oktober 2009 )
weiterlesen …
 
Zauber der Panflöte
Donnerstag, 17. September 2009

Constantin Motoi in Concert

Klassik: Bach, Beethoven, Händel, Albinoni
Traditionelle Hirtenweisen und Liedgut aus den Karpaten
Unvergängliches "El condor pasa"

Kartenvorverkauf:

Familie Kaden, Bärenstein, Markt 13, Tel.: 035054 - 28375
Friseursalon Annett, Bärenstein, Kirchgasse 8, Tel.: 035054 - 25202

Restkarten an der Abendkasse

Eintrittspreise im Vorverkauf: Erwachsene 8,- €, Schüler und Studenten 3,- €.
Eintrittspreise an der Abendkasse: Erwachsene 10,- €, Schüler und Studenten 5,- €.

Familienspecial: Kinder in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt ( bis 16 Jahr)

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 17. September 2009 )
 
Neuer Ortsvorsteher gewählt.
Mittwoch, 26. August 2009

Am 25.08.2009 hat der Ortschaftsrat in seiner konstituierenden Situzung Mario Nitschke zum neuen Ortsvorsteher gewählt. Ferner sind im Ortschaftsrat vertreten:

Klaus Metze - Rentner
Ingrid Bobe - Lehrerin
Uwe Eberth - Tischlermeister
Roland Richter - Maurermeister
Elke Adamski - Selbstständig
Frank Scholz - Polier
Reiner Bobe - Abteilungsleiter
Silvia Krönert - Grundschullehrerin

Im Altenberger Stadtrat bildet die BWV eine Fraktion mit den Freien Wählern Altenberg und ist mit zwei Mitgliedern vertreten.

Klaus Metze - Friedensrichter, 2. stellv. Bürgermeister, Stadtrat in Altenberg, Mitglied im Schulausschuss
Ingrid Bobe - Stadträtin in Altenberg, Mitglied Verwaltungsausschuss

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 17. September 2009 )
 
FFV belegt 3. Platz beim Vereinsmeier
Samstag, 25. Juli 2009

Am Freitag den 24.07.2009 wurde im Kurpark zu Bärenfels der Wettkampf um den Pokal "Vereinsmeier des Bürgermeisters" der Stadt Alteberg durchgeführt. Wie auch im letzten Jahr traten von den über 40 im Stadtgebiet gemeldeten Vereinen nur 13 zum Wettkampf an.
Bärenstein wurde durch die Freiwillige Feuerwehr und den Titelverteidiger, den FFV, vertreten.
Urspünglich war es angedacht den Pokal zum vierten Mal nach Bärenstein zu holen und durch den dritten Sieg des FFV in Folge ihn auch dauerhaft in Bärenstein zu behalten.
Da wir Bärensteiner jedoch um den Frieden im Stadtgebiet bemüht sind, und die Hälfte des FFV ohnehin urlaubsbedingt verhindert war konnten wir den Wettkampf auch nicht mit voller Kraft angehen. Wir bedachten auch das mit einen verstimmten und weinenden Bürgermeister Projekte wie Kindergarten- und Turnhallensanierung als auch verschiedene Straßenbaumaßnahmen nur schwer durchzuführen sind.
Dennoch haben sich unsere Mannen vom FFV stark geschlagen und belegten gemeinsam mit dem Heimatverein Hirschsprung den dritten Platz. Die Regel will es jedoch so das es nur einen dritten Platz geben kann. Daher kam es zum Stechen welches unser Team klar für sich entschied. Die FFW Bärenstein belegte den siebten Platz.
Der erste Platz ging in diesen Jahr an die Freiwillige Feuerwehr Kipsdorf. Im nächsten Jahr wird der Wettkampf vom SC Oberbärenburg ausgerichtet.

Die Fotos von der Veranstaltung finden Sie in der Galerie

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 25. Juli 2009 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 73 - 81 von 98

 


Top!