Donnerstag, 23. November 2017
Baerenstein Osterzgebirge
Startseite arrow Neuigkeiten arrow Neue Website geht online

Hauptmenu
Startseite
Neuigkeiten
SZ-Online News
Veranstaltungen
Die Stadt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Tourismus
Unterkünfte
Sehenswertes
Panoramen
Anfahrt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wirtschaft
Firmenverzeichnis
Gewerbeflächen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Heimatverein
Feuerwehr
Sportverein
Schützenverein
Hundesportverein
Kleingartenverein
Kunstverein
Geißlerhaus e. V.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Abfallkalender
Neue Website geht online
Samstag, 5. April 2008
 Nach wochenlanger Arbeit ist es nun endlich so weit, die neue CMS basierende Website kann die Alte aus dem Jahre 2002 endlich ablösen.
Größtenteils wurden die Inhalte aus der alten Website übernommen. Die Seite Notruf/Stördienste wurde entfernt, da hier die Altenberger Homepage auf Grund des besseren Informationsflusses aktueller ist. Der Punkt "Onlineservice" wurde wegen Desinteresses entfernt. Wenn dennoch jemand eine E-Mail Adresse in Form von "meinname"@baerenstein.de als Weiterleitung zu seiner bestehenden Adresse haben möchte, melde er sich bitte über das Kontaktformular. Weiterhin wurden verschiedene Fehler behoben, so ist das Wettermodul jetzt funktionstüchtig, der Veranstaltungskalender kann wieder genutzt werden und das Gästebuch ist gegen Spam abgesichert.
Folgende Inhalte wurden neu eingebaut:
Auf der Startseite die Anzeige des aktuellen Wechselkurses Euro -> Tschechische Krone und die aktuellen Lottozahlen. Der Wechselkurs wird direkt bei der Europäischen Zentralbank abgefragt und muss nicht dem der Sparkasse oder des freundlichen vietnamesischen Händlers entsprechen.

Über das Menu am oberen Rand kann die Galerie erreicht werden. Diese ist noch nicht mit dem vorhandenen Bildmaterial vollständig befüllt. Es werden noch Bilder von der 800 Jahrfeier wie auch der Festlichkeiten zur Feier der 500-jährigen Ersterwähnung als Stadt folgen. Vor zwei Wochen hat ein Partner leider seinen Dienst eingestellt, über welchen es möglich gewesen wäre Bilder als Abzug direkt aus der Galerie heraus zu bestellen. Ein neuer Partner ist bereits gefunden, jedoch muss ich das Script noch umprogrammieren. Wenn der eine oder andere interessantes Bildmaterial besitzt und dieses hier gern mit veröffentlichen möchte, sind wir jederzeit dafür offen. Die Bilder sollten jedoch schon in digitaler Form vorliegen, außer es handelt sich um historisches Material.
Mittels Weblinks im oberen Menu sind Verweise zu interessanten Internetseiten der Region zu erreichen. Diese Sammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Vorschläge nehmen wir gern entgegen.
Durch das Suchfeld links oben wie auch den Menüpunkt "Suche" im oberen Menu ist eine Volltextsuche in der Website möglich.
Noch nicht fertig gestellt ist das Projekt Webcam. Im zugehörigen Menüpunkt finden Sie dazu Informationen und können mittels der dort eingebundenen Umfrage Ihre Meinung kund tun.
Im linken Menu finden Sie den Punkt "Neuigkeiten". Hier befinden sich Beiträge aus dem aktuellen Stadtgeschehen, die zwei neuesten Meldungen stehen auch auf der Startseite. In der Vergangenheit wurde oft gefragt, weshalb über das eine oder andere Ereignis nichts im Internet zu finden ist. Dazu sei zu sagen, dass weder Helmut Richter noch ich bei jedem Ereignis dabei sein können bzw. die nötigen Hintergrundinformationen für einen Artikel besitzen. Durch den Umbau der Webseite ist es nun in kürzester Zeit möglich, durch Sie liebe Leser, eingesandte Artikel zu veröffentlichen. Ihre Mitarbeit ist gefragt! Letzteres gilt auch für den Veranstaltungskalender.
Über das Menü "Die Stadt" sind Informationen rund um unser Städtchen abrufbar. Der Unterpunkt "Stadtgeschichte" wurde erweitert.
Das Menü "Unterkünfte" bietet Besuchern die Möglichkeit Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten einzuholen und sofort mit den Vermietern in Kontakt zu treten. Die Vollständigkeit der Fragebögen, welche an die Vermieter verteilt wurden, ließ leider zu wünschen übrig. Wenn weitere Informationen eingepflegt werden sollen, ist dies selbstverständlich möglich.
Die Rubrik "Anfahrt" wurde auch überarbeitet, neben einen funktionstüchtigen Routenplaner ist nun auch der Service von "Google Maps" eingebunden.
Im Wirtschaftsmenü wurde das Firmenverzeichnis überarbeitet, die Einträge aus dem alten Verzeichnis sind eingepflegt und einige neue hinzugekommen. Das Verzeichnis ist sicher noch nicht vollständig. Gewerbetreibende können sich hier selbsttätig eintragen, die Freischaltung erfolgt nach redaktioneller Prüfung. Zur Aufbesserung der Finanzkasse des Fremdenverkehrs- und Heimatvereines können sich auch Gewerbetreibende aus den umliegenden Städten gegen eine einmalige Gebühr eintragen. Austragungen oder Änderungen bestehender Einträge sind bitte per E-Mail zu ersuchen.
Ich hoffen, dass sich die neue Homepage weiterhin so großer Beliebtheit wie bisher erfreut. Im letzen Jahr konnten durchschnittlich 3098 Besucher pro Monat verzeichnet werden.
Für konstruktive Kritik sind wir jederzeit dankbar. Anfragen und Hinweise nehmen Sie bitte über das Kontaktformular vor, oder senden direkt eine Mail an 5613aee88420733cc661d75b9e4b4a06 Diese Anfragen kommen sowohl bei Helmut Richter als auch bei mir an, und können zügig bearbeitet werden.

Jens Lehmann, LehMedia

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 5. April 2008 )
 

 


Top!