Dienstag, 31. Mai 2016
Baerenstein Osterzgebirge
Startseite

Hauptmenu
Startseite
Neuigkeiten
SZ-Online News
Veranstaltungen
Die Stadt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Tourismus
Unterkünfte
Gaststätten
Sehenswertes
Panoramen
Anfahrt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wirtschaft
Firmenverzeichnis
Gewerbeflächen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Heimatverein
Feuerwehr
Sportverein
Schützenverein
Hundesportverein
Kleingartenverein
Kunstverein
Kegelbahn
Geißlerhaus e. V.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Abfallkalender
Herzlich Willkommen

Unser Kleinstadtidyll in ruhiger Lage mit mildem Höhenklima lädt das ganze Jahr zum Ausspannen und Wandern ein.

Darüber hinaus finden auch viele Veranstaltungen statt, die für Jeden etwas bieten.
Unsere einheimischen Betriebe kommen vornehmlich aus der weitgerühmten sächsischen Feinwerktechnik. Aber auch viele Handwerksbetriebe haben ihren Sitz in unserer Stadt und profitieren von der guten infrastrukturellen Anbindung.

Bärenstein - ein zentraler Punkt zwischen Dresden, Nordböhmen, Erzgebirge und Sächsischer Schweiz.


Sonderseite zum Stadtfest 2016


Bärensteiner Vereinsfest
Samstag, 18. Juni 2011
 

Vom 1. bis 3. Juli richten die Bärensteiner Vereine das zweite gemeinsame Vereinsfest aus. In Zusammenarbeit von TSV, Fremdenverkehrsverein, Freiwilliger Feuerwehr, Kleingartenverein, Schützenverein, dem Kindergarten und der Stadt Altenberg ist ein attraktives Programm entstanden.

Freitag 1.7.

 

19.00 Uhr

Bieranstich

 

20.00 Uhr

Kinderfilm

 

22.00 Uhr

Erwachsenenfilm

Sonnabend 2.7.

 

20.00 Uhr

Sportlerfasching

mit der Oldiedisko "Beatbox"
mit Programm, Tombola,
und Kostümprmierung
Einlass 19.00 Uhr, Eintritt 9,- €

Achtung Kostümzwang !!!

  • Kartenvorbestellung bis zum 24.6.2011:

    telefonisch wochentäglich ab 19.00 Uhr unter 035054 - 25352

  • Kartenvorverkauf ab 25.6.2011 bei Elke Adamski, Schlosstr. 23

  • Restkarten an der Abendkasse

Sonntag 3.7.

 

11.00 Uhr

"Bärensteiner Trödelmeile" zum Mitmachen

 

14.00 Uhr

Unsere Kinder unterhalten unsere Gäste anschließend Kaffee und Kuchen
Kostenloser Shuttlebus für unsere Senioren

(Route: Liebenauer Weg, Bahnhofssiedlung, Dorf)


Download Flyer Vereinsfest

Download Flyer Trödelmeile

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 18. Juni 2011 )
weiterlesen …
 
Unterstützer gesucht
Samstag, 18. Juni 2011

Der kult-ur-art Kunstverein zu Bärenstein veranstaltet vom 06.07. - 16.07.2011 die urart.


Künstler aus allen Sparten (Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Musik, Literatur et.) werden in Bärenstein und der ländlichen Umgebung im Außenraum arbeiten. Hier entstehen im direkten Bezug zum gewählten Ort Kunstwerke. Diese werden am 16.07.2011 dem öffentlichen Publikum mit zwei geführten Wanderungen um 14.30 und 18.30 Uhr präsentiert.

Wir suchen Unterstützer und Sponsoren für die urart, z.B. in Form von:

- Bereitstellung einer Unterkunft
- Lebensmittel ( Obst, Gemüse etc.)
- finanzielle Spende
- Sachspenden ( mögliches Arbeitsmaterial für Kustobjekte z.B.: Holz, Seile, leere Kanister, Stoffe ...)
- Kuchenbacken

Kontakt: Josefine Schönbrodt, Hartmut Dorschner, Kirchgasse 12, Bärenstein
Telefon: 035054-239979
Email: c1caf9419012b5bc71d21ffeeec246d1

Informationen: www.urart.net

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 18. Juni 2011 )
 
Die Bärensteiner Friedenseiche
Samstag, 23. April 2011
Am 10. Juni 1871 beschloss der Gemeinderat von Dorf Bärenstein, anlässlich eines verordneten Dankfestes nach dem im Deutsch-Französischen Krieg errungenen Sieg,

„dass an diesem Tage, zum Andenken an den für Deutschland so glücklichen Friedens- Abschluß mit Frankreich, und als Symbol deutscher Kraft und Einigkeit eine Eiche auf einen dazu geeigneten Platze in der Dorfflur unter entsprechenden Feierlichkeiten angepflanzt werde“.

Die heute stattliche Eiche an der August-Bebel-Straße, am früheren Abzweig zum Bielatal, wurde am 18. Juni 1871 gepflanzt. Am gleichen Tag erfolgte die Pflanzung der Friedenseiche neben der Post- Distanzsäule auf dem Markt der Stadt Bärenstein, welche 1997 wegen einer Baumkrankheit leider gefällt werden musste.
Viele Besucher und Wanderer, aber sicher auch die meisten Bärensteiner, gehen an dem Baum vorüber, ohne den Anlass seiner Pflanzung zu kennen. Schon der Heimatforscher Arthur Klengel hatte die Aufstellung einer schlichten Gedenktafel angeregt.
Der örtliche Fremdenverkehrs- und Heimatverein hat diesen Gedanken aufgegriffen und befürwortet. Mit Hilfe und Unterstützung von Uwe Eberth konnte der Bildhauer Mario Nitschke die Herstellung dieses Gedenksteines ausführen, die Aufstellung erfolgte am 12. April 2011.

Die Bilder der Gedenksteinaufstellung finden Sie in der Galerie.

 

Text und Fotos: Helmut Richter
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 23. April 2011 )
 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 40 von 83
BärenWetter
Das Wetter heute
Das Wetter morgen
 

Wechselkurs EZB
Umrechnungskurs vom 31.05.2016

EUR  CZK
1.00  27.02

Zufallsbilder


kinderfasching001


Top!