Donnerstag, 20. Juli 2017
Baerenstein Osterzgebirge
Startseite

Hauptmenu
Startseite
Neuigkeiten
SZ-Online News
Veranstaltungen
Die Stadt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Tourismus
Unterkünfte
Sehenswertes
Panoramen
Anfahrt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wirtschaft
Firmenverzeichnis
Gewerbeflächen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Heimatverein
Feuerwehr
Sportverein
Schützenverein
Hundesportverein
Kleingartenverein
Kunstverein
Geißlerhaus e. V.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Abfallkalender
Herzlich Willkommen

Unser Kleinstadtidyll in ruhiger Lage mit mildem Höhenklima lädt das ganze Jahr zum Ausspannen und Wandern ein.

Darüber hinaus finden auch viele Veranstaltungen statt, die für Jeden etwas bieten.
Unsere einheimischen Betriebe kommen vornehmlich aus der weitgerühmten sächsischen Feinwerktechnik. Aber auch viele Handwerksbetriebe haben ihren Sitz in unserer Stadt und profitieren von der guten infrastrukturellen Anbindung.

Bärenstein - ein zentraler Punkt zwischen Dresden, Nordböhmen, Erzgebirge und Sächsischer Schweiz.

FFV verteidigt Vereinsmeierpokal
Samstag, 14. Juni 2008

Am Freitag, den 13. Juni.2008 fand abends in Schellerhau im Rahmen des Schützenfestes der Wettkampf um den Vereinsmeierpokal des Bürgermeisters statt. Von über 40 Vereinen im Stadtgebiet traten jedoch nur 13 im Pokalkampf an. Aus Bärenstein waren die Kameraden der FFW wie auch der Fremdenverkehrs- und Heimatverein angereist, um den Pokal zum dritten Mal in Folge nach Bärenstein zu bringen. Nachdem die Kameraden der Bärensteiner Feuerwehr den Pokal im Stiftungsjahr 2006 nach Bärenstein holten, konnte ihn der Fremdenverkehrs- und Heimatverein im Jahre 2007 für die Bärensteiner verteidigen. Unsere beiden Teams waren voll Kampfeswillen angetreten, um den Pokal wieder mit nach Hause zu nehmen.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 14. Juni 2008 )
weiterlesen …
 
Wahlergebnisse Bärenstein
Dienstag, 10. Juni 2008

Heute möchten wir Ihnen das vorläufige Wahlergebniss des Stadtteils Bärenstein zur Bürgermeisterwahl nachreichen.

Wahlberechtigte 851
Wähler 472 (Wahlbeteiligung 55,46%)
Ungültige Stimmen 6
Gültige Stimmen 466

davon entfielen auf

Kirsten, Thomas 363 (Freie Wähler)
Trittmacher, Friedemann 32 (CDU)
Seidel, Michael 71 (FDP)

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 10. Juni 2008 )
 
Bürgermeister und Kreistagswahl 2008
Sonntag, 8. Juni 2008

Selbstverständlich möchten wir Ihnen liebe Leserinnen und Leser das vorläufige Wahlergebnis nicht vorenthalten.
Die Redaktion beglückwünscht Thomas Kirsten zur Wiederwahl als Bürgermeister der Stadt Altenberg und seiner Ortsteile.
Die Daten wurden vom Landesamt für Statistik des Freistaates Sachsen am 9.6.2008 0:10 Uhr übernommen und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit.

Bürgermeisterwahl:

Merkmal absolut %
Wahlberechtigte 4 868 x
Wähler 3 251 66,8
Ungültige Stimmen 57 1,8
Gültige Stimmen 3 194 98,2
davon entfielen auf
Kirsten, Dipl.-Ing. Thomas (FWA) 2 302 72,1
Trittmacher, Friedemann (CDU) 212 6,6
Seidel, Dipl.-Ing. Michael (FDP) 680 21,3
 
Gewählter hauptamtlicher Bürgermeister:
Kirsten, Dipl.-Ing. Thomas (FWA) 2 302 72,1
 
Amtsvorgänger
Name, Vorname: Kirsten, Thomas
Wahlvorschlagsträger: WV (FWA)
gewählt mit ...%: 72,5

Kreistagswahlergebniss der Stadt Altenberg:

Merkmal absolut %
Wahlberechtigte 4 876 x
Wähler 3 252 66,7
Ungültige Stimmzettel 123 3,8
Gültige Stimmzettel 3 129 96,2
Gültige Stimmen 9 052 100
davon entfielen auf
CDU 2 550 28,2
DIE LINKE 1 480 16,3
SPD 316 3,5
NPD 432 4,8
FDP 454 5,0
GRÜNE 197 2,2
FW 3 623 40,0


Die weiteren Wahlergebnisse können Sie unter www.statistik.sachsen.de einsehen.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 9. Juni 2008 )
 
<< Anfang < Vorherige 21 22 23 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 81 - 84 von 89
BärenWetter
Das Wetter heute
Das Wetter morgen
 

Wechselkurs EZB
Umrechnungskurs vom 20.07.2017

EUR  CZK
1.00  26.04

Zufallsbilder


sommerfasching_2011_014


Top!